Braucht Ihre Wanne ein kleines Lifting?

Trist, langweilig und abgenutzt? Die Oberfläche ist gezeichnet von den Spuren der Vergangenheit? Doch ansonsten sind Sie noch ganz zufrieden mit Ihrer Lieblingswanne? Dann ist es an der Zeit, über eine Neubeschichtung nachzudenken.

In 10 Schritten verschönern wir Ihre Wanne:

  Arbeitsschritt: Material: Was wir tun:
       
1. reinigen Spezialreiniger Die Wanne wird von allen Fremdpartikeln organischer und anorganischer Art gesäubert.
       
2. alten Belag entfernen
Lauge Wurde die Wanne schon mal einer Neubeschichtung unterzogen, muss der alte Belag erst abgelaugt werden.
       
3. aufrauhen Schleifmaschine Ist die Wanne soweit bereit, wird die Oberfläche gleichmässig aufgerauht.
       
4. ausbessern Spachtelmasse Schlagstellen oder kleinere Schäden werden mit Spachtelmasse ausgebessert.
       
5. abdecken Folie Um das Badezimmer vor Spritznebel zu schützen, wird alles rund um die Wanne sorgfältig abgedeckt.
       
6. grundieren Grundierung Die erste Grundierung wird aufgetragen.
       
7. anschleifen Schleifmaschine Ist diese trocken, wird sie leicht an-geschliffen, damit sich der Lack auch gut mit der Wanne verbindet.
       
8. lackieren Poleuretan Lack Der von Ihnen gewählte Farbton wird als dünne Lackschicht gleichmässig aufgespritzt.
       
9. austrocknen   5 Tage braucht der Lack zum aushärten und trocknen, bis die Wanne wieder ge-braucht werden kann.
       
10. ausfugen Silkon Auf Wunsch werden die Silikonfugen auch gleich erneuert.

Neubeschichtungen eignen sich als Übergangslösung, wenn das Bad in wenigen Jahren sowieso umgebaut wird. Ansonsten ist eine bessere und längerfristige Lösung eine Wechsel-Wanne. Dabei wird auch gleich die Ab- und Überlaufgarnitur ersetzt. Durch den Wechsel wird die neue Wanne nicht kleiner, da die alte Wanne komplett entfernt wird.

... oder soll's doch gleich eine Neue sein?

Wenn es dann doch eine neue Wanne sein soll, dann können Sie sich unter Wannen-Wechsel zunächst einmal über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Badewannentypen informieren, uns danach gleich anrufen und in wenigen Tagen in eine völlig neue Wanne gleiten.

Interessiert? Rufen Sie uns an: 071 311 30 20 oder schreiben Sie an info@sanibad-held.ch

Neubeschichtung